Startseite
    NHL 2009 / 2010
    Fussball weltweit
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    sesi2009

    - mehr Freunde

   90elf - Deutschlands erstes Fußballradio

   24.05.16 07:43
    iVhxzV unbvgjohjrcn, [u

http://myblog.de/annyb

Gratis bloggen bei
myblog.de





Playoffs in der Major League Soccer - USA

Yeaahh, die Chivas USA haben es zum vierten Mal in Folge in der noch recht jungen Vereinsgeschichte in die Play-offs des MLS Cups geschafft. Da müssen sie dann auch gleich mal gegen die L.A. Galaxy ran - und das gleich 2mal. In der regulären Saison konnte sich in Hin - und Rückspiel die Galaxy mit jeweils 1:0 durchsetzen. Bleibt abzuwarten ob sich das jetzt nicht rächt

Das erste Aufeinandertreffen ist bereits an diesem Sonntag um 23:00 Uhr (MEZ), das Rückspiel gibts dann in einer Woche.

Toi, toi, toi Chivas USA ... ich drück euch die Daumen

30.10.09 01:20


U17 WM 2009 In Nigeria

heute ist es soweit, die deutsche U17-Truppe muß im letzten Gruppenspiel unbedingt durch einen Sieg punkten. Und Honduras scheint dafür genau der richtige Gegner zu sein, könnte man meinen. Bisher konnten die Mittelamerikaner noch keine Punkte holen. Und wir stehen mit unserem 1 Punkt auch recht wackelig da.

Also Daumen drücken ....

um 16:00 Uhr ist Anpfiff ...und eurosport 2 überträgt live

eure anita

30.10.09 01:05


U17 WM 2009 In Nigeria

Brasilien zu "ballverliebt"

Desolate Leistung der Brasilianer. In ihrem zweiten Gruppenspiel konnten die Südamerikaner nicht wirklich glänzen. Der Kommentator nannte sie zu "ballverliebt" ....und man konnte ihm nicht wirklich widersprechen. Zu wenig Druck nach vorne, keine vernünftigen Pässe und viel zu viele Alleingänge führten dazu das es letztendlich die Mexikaner waren, die den einzigen Treffer des Spiels erzielten.

Auch in der 2. Partie des heutigen Abends trennten sich die Protagonisten nur mit einem 1:0. Nigeria sicherte sich diesmal die volle Punktzahl und Honduras geht bis auf Weiteres leer aus.

Kann morgen nur spannender und torreicher werden ...

eure Anita

27.10.09 21:25


U17 WM 2009 In Nigeria

Deutschland ohne Punkte aus Spiel 2

"Die Argentinier haben hier weniger gewonnen, als das Deutschland verloren hat" - so nannte es der eurosport - Kommentator und besser kann man das auch nicht ausdrücken.

Deutschland in der ersten Hälfte viel agiler und vor allem konzentrierter, gingen bereits in der 8' durch ein Tor von Mario Götze in Führung. Doch in der 2. HZ dann der Einbruch - ähnlich wie im Spiel gegen Nigeria war ein Elfmeter zu Gunsten des Gegners ausschlaggebend. Dieser war zwar sehr fragwürdig - Mustafi hatte klar den Ball gespielt - aber der Unparteische hat es nunmal anders gesehn. Espindola verwandelt also in der 57' Minute per Elfmeter und als wenn das nicht schon frustrierend genug gewesen wäre ... setzte Araujo ein paar Sekunden später gleich noch einen drauf. So stand es plötzlich 2:1 für die "Gauchos". Zu plötzlich für die Deutschen, so schien es zumindest, alle standen ab hier irgendwie neben sich. Auch Keeper Ter Stegen machte nun keinesweg mehr einen soliden Eindruck und es war teilweise nur dem Schicksal oder Fortuna zu verdanken, dass das hier nicht schlimmer ausging. Jetzt muß gegen Honduras am Freitag unbedingt ein Sieg her, sonst wird's kribbelig und das Turnier wäre für unsere Jungs schneller vorbei als wir alle hoffen.

Auch im bisher zweiten Spiel des Tages kam kaum Langeweile auf. Die Japaner führten zur Halbzeit mit 2:1, doch die Messe war hier noch keineswegs gelesen. Kaum zurück auf dem Platz holten sich die Schweizer nicht nur den Ausgleich, sondern legten gleich nochmal nach und gingen so mit 3:2 in Führung. Obwohl sich die Japaner immer wieder gute Chancen herausspielten, diese aber nicht verwerten konnten, nahmen die Schweizer in der 74' Minute wieder das Ruder in die Hand und netzten zudem zum 4:2 ein. Japan gelang schlussendlich in den letzten Sekunden der Nachspielzeit noch der Anschlußtreffer.

Enstand 4:3 und wieder 3 Punkte aufs Konto der Schweizer, die damit das Achtelfinale so gut wie erreicht haben.

Die letzten beiden Partien des heutigen Tages wurden soeben angepfiffen. Es spielen in Gruppe A: NGA - HON und in Gruppe B: BRA - MEX, es bleibt also spannend ...

bis denn,

eure Anita

27.10.09 19:07


Ende Runde 1 bei der U17 WM

hallo ihr Lieben,

Der erste Gruppenspieltag in Nigeria geht zu Ende und das sind die Gewinner des heutigen Tages ...

VAE - MWI 2:0, URU - KOR 1:3, ESP - USA 2:1, ALG - ITA 0:1

damit ergeben sich folgende Gruppenleader

Gruppe A = Argentinien/ Gruppe B = Schweiz/ Gruppe C = Iran/ Gruppe D = Türkei/ Gruppe E = Vereinigte Arabische Emirate/ Gruppe F = Republik Korea

na dann sind wir doch mal gespannt auf den 2. Spieltag ...

bis dann,

eure Anita

26.10.09 23:11


Brasilien mit Glück erfolgreich gegen Japan

Auch Brasilien konnte sich im Ersten Gruppenspiel die ersten Punkte sichern. Gegen die Mitstreiter aus Japan brachten sie sich bereits in der 26' in Führung, doch konnten die Asiaten knapp 10 Minuten später ausgleichen. Gleiches Spiel in der 2. HZ - die Südamerikaner gingen wieder mit einem Tor voraus und wieder konnte Japan den Ausgleichstreffer erzielen. In der 4' der Nachspielzeit patzte dann der japanische Keeper und netzte mittels Eigentor zum 3:2-Siegtreffer für die Selecao ein.

Die Tore für Brasilien erzielten Guilherme in der 26', Neymar in der 67', Eigentor des japanischen Keepers Kamita in der 90+4'

Für Japan trafen in der 35' Yoshiaki Takagi und in der 84' Kenyu Sugimoto

Fast das Gleiche im 2. Spiel der Gruppe B. Auch in der Begegnung Mexico - Schweiz brachte ein Eigentor des Keepers die Entscheidung.

Dies war anscheinend nicht der Tag der Keeper ..... den einzig regulären Treffer im Spiel erzielte Pajtim Kasami in der 22' für die Schweizer und kurz vor dem Pausenpfiff lenkte der mexikanische Keeper nach einem Eckstoß der Europäer den Ball ins eigene Netz. Dennoch ist es ihm zu verdanken, dass der Endstand nicht höher ausgefallen ist und es somit beim 2:0 blieb.

Die Gruppe B sieht jetzt wie folgt aus: Schweiz und Brasilien mit jeweils 3 Punkten, Mexico und Japan noch ohne Zähler.

Bleibt abzuwarten wie es am Dienstag weitergeht. Dann treffen die Südamerikaner auf Mexico und Japan empfängt die Schweiz.

bis dahin,

eure Anita

26.10.09 19:16


guter Start der deutschen Mannschaft in Nigeria

Nicht optimal aber dennoch gelungen: die Deutschen sind am vergangenen Samstag mit einer guten Leistung in das Geschehen der U17 WM in Nigeria eingetreten. Trotz einer Verschiebung des Anpfiffs um eine halbe Stunde auf Grund des vorangegangenen starken Regens konnte sich der amtierende deutsche Europameister bereits in der 21. Spielminute in Führung bringen und diese bis zur Halbzeitpause sogar auf ein 2:0 erhöhen.

In der 2.HZ kam dann der leichte Einbruch der Deutschen. Trotz einer erneuten Erhöhung auf's 3:0 nur knapp nach Wiederanpfiff, endete das Spiel letztendlich mit einem Remis. Das Torinferno des Gastgebers Nigeria dauerte nur knapp 7 Minuten und die zuvor so toll herausgearbeitete Leistung unserer Elf war dahin. Ein Foulelfmeter in der 54. Minute brachte den ersten Anschlußtreffer für die Afrikaner. Zudem mußte der Deutsche Robert Labus mit glatt rot vom Platz. Nur ca. 5 Minuten später der 2. Treffer für die Nigerianer und nach knapp 120 weiteren Sekunden das entscheidende 3. Tor.

Endstand also 3:3, die Treffer erzielten für Deutschland in der 21. Minute der Bremer Lennart Thy per Kopfball, 39. Minute Shkodran Mustafi und Mario Götze in der 47. Minute

Für die Titelverteidiger trafen per Elfmeter in der 54' Stanley Okoro, Kenneth Omeruo in der 59' und Edafe Egbedi in der 61'.

Nächster Gegner unserer Jungs ist am Dienstag Argentinien, Nigeria trifft indes auf Honduras.

Die Gruppentabelle gestaltet sich nach dem 1. Spieltag wie folgt:

Argentinien 3 Punkte, Deutschland und Nigeria jeweils 1 Punkt und Honduras bisher punktelos.

also, weiterhin viel Spass und toi, toi, toi

eure Anita

26.10.09 17:34


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung